Andrea ist gebürtige Deutsche und lebt als Fotografin in London. Von Ihrem Peckham Studio fotografiert Sie Portraits, Reisegeschichten, Reportagen und Photo Essays für editorial und corporate Kunden wie British Airways, Charles Dickens Museum, Zeit, Spiegel, Deutsche Bank, Bombardier, Siemens, Fortune, The New Yorker, Time Magazin und Lufthansa Magazin.

Andrea’s persoenliche Projekte sind von Ihrem Hintergrund in der bildenden Kunst beeinflusst, und wurden unter anderem in der Royal Academy London, Kunsthaus Hamburg, Textil Werk Bochum, Towner Art Gallery & dem Charles Dickens Museum ausgestellt.

Unter anderem erhielt Sie ein Arbeitsstipendien der Mac Dowell Colony Stiftung/USA, und Foerdergelder von Ecce (European Centre of Creative Industries) fuer Ihre Solo Ausstellung Farewells. Ihr Virtual Reality Projekt „Ghost Weight“ wird vom Arts Council of England gefoerdert.

Andrea wird in Deutschland durch die Agentur laif vertreten www.laif.de

 

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!