Reise

Die Herrgottsschnitzer in St Ulrich/ Ortisei, Süd Tirol

    Title

    Seit dem 18Jhdt. wird in Ortisei/ St Ulrich das im im Süd Tiroler Val Gardena/Groedner Tal liegt die Holzschnitztradition gepflegt. Schon seit Jahrhunderten haben hier Bildhauer Kreuze, Jesus und andere Heilige, sowie die Krippe geschnitzt. Heute leben immer noch mehr als 100 Holzschnitzer in einem Ort mit 6000 Einwohnern.

    Ich liebe Holz und habe dort an der Cademia, der Berufsschule für Kunsthandwerk einen Holzschnitzkurs besucht. Um die unterschiedlichen Arbeitsweisen der Künstler besser verstehen zu können habe ich die Holzbildhauer in Ihren Studios besucht wo noch traditionell aber auch mit sehr modernen Mitteln gearbeitet wird.

    Die Perathoner Familie ist eine Holzschnitzdynastie in vierter Generation. Die Perathoner Brüder arbeiten noch immer in der traditionellen Technik und der Heilige Pius ist Ihre beliebteste Figur. Filip Picolruaz arbeitet mit seinem Vater an traditionellen Werken, unterrichtet an der Cademia – der Berufsschule für Kunsthandwerk und arbeitet in seiner Freizeit an eigenen Projekten. Richard Senoner schnitzt Jesus am Kreuz und für andere Kunden schöne nackte Frauen. Willi Verginer und Aron Demetz sind  erfolgreiche Bildhauer und Ihre Arbeiten sind in Galerien und in internationalen Ausstellungen vertreten. Aron Demetz arbeitet mit der Figur und verwendet experimentelle Techniken wie eine Fraesenmaschine die an einem Computerprogramm angeschlossen ist.

    Touristen Attraktionen sind die Seisner Alm, die Dolomites, Skifahren, die St Jacobs Wanderung und der Weg des Dialogs.

    Related Projects

    This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!